Forensik

Wie überführt man einen Hacker?

Virtuelle Angreifer stehlen Daten oder beschädigen Infrastruktur, ohne vor Ort zu sein – erst 2018 wurde wieder eine Attacke auf die deutsche Bundesregierung bekannt. Doch wie findet man die anonymen Täter? IT-Forensiker suchen z. B. nach alten, bereits identifizierten Programmschnipseln in der Angriffs-Software. Spracheinstellungen und verborgene Zeitstempel können Herkunft und Zeitzone einer Gruppe entlarven. Auch weisen verwendete Daten-Server auf bestimmte Hacker hin. Die Ermittler erhalten so aber immer nur Indizien, keine Beweise.

 

Was weiß eine Glasoberfläche über mein Leben?

Mit jedem Wisch hinterlassen wir auf dem Handy einen chemischen Fingerabdruck in Form von Hautpartikeln, Fett und Schmutz. Daraus lässt sich einiges ablesen: „Wir können das Geschlecht des Besitzers bestimmen, ob er teure Kosmetika benutzt, sich die Haare färbt, Kaffee trinkt, Bier oder Wein bevorzugt, scharfes Essen liebt – und vieles mehr“, erklärt Amina Bouslimani von der University of California.

 

Welches Tier hat einen Fingerabdruck?

Neben Affen verfügen nur Koalas über die sogenannten Papillarleisten an den Fingerkuppen. Tatsächlich stimmen menschliche Fingerabdrücke und die des australischen Beutelsäugers so sehr überein, dass selbst erfahrene Forensiker mit einem Mikroskop Probleme bei der Unterscheidung haben.

 

Wer war der erste Profiler?

Song Ci hatte genug von falschen Gerichtsurteilen. Daher veröffentlichte der chinesische Arzt 1247 die „Aufzeichnungen zur Tilgung von Ungerechtigkeit“, das erste gerichtsmedizinische Werk der Welt. Die fünf Bände
beschreiben u. a. wie man Leichen untersucht, welche Spuren verschiedene Todesarten hinterlassen oder wie die Knochen des menschlichen Körpers zusammenhängen. In Europa erfolgten Verurteilungen dagegen noch bis ins 16. Jahrhundert hinein v.a. aufgrund von Zeugenaussagen und unter Folter erzwungenen Geständnissen.

 

Bildquelle: © iaremenko – AdobeStock.com

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen